Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Das Gelände öffnet um 18.00 Uhr, die Veranstaltungen beginnen im Regelfall um 19.30 Uhr und dauern 2-2½ Stunden. Zwischen dem 1. und dem 2. Teil gibt es eine ca. 30-minütige Pause.

Sollten Sie zu spät erscheinen, werden Sie von unserem Personal zu Ihren Plätzen begleitet. Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls bis zur Pause auf anderen Sitzplätzen platziert werden.

Informationen zur Anfahrt finden Sie unter dem Menüpunkt „Kontakt“.

Das gesamte Gelände inklusive Kassa, Gastronomie sowie Toiletten sind barrierefrei zugänglich. Barrierefreie Tickets und weitere Information für Rollstuhlfahrer erhalten Sie unter: info@praterbuehne.at bzw. wien-ticket.at.

Kontaktieren Sie uns per Mail unter info@praterbuehne.at. Vergessenes und Verlorenes, dass gefunden und bei uns abgegeben wird, behalten wir 4 Wochen auf.

  •  

Die Mitnahme von Tieren ist nicht gestattet. Ausgenommen sind Blindenhunde, dies ist vorab schriftlich bekannt zu geben. Die detaillierte Hausordnung finden Sie in den AGB unter Punkt 9.4 

Tickets

Tickets erhalten Sie online unter dem Menüpunkt „Tickets“ bzw. über Wien Ticket. Zusätzlich können Tickets auch direkt vor Ort an der Tageskassa gekauft werden (Kartenzahlung möglich). Eine Bestellung per E-Mail oder Telefon ist nicht möglich.

Bei der Ticket-Kontrolle am Eingang erhalten Sie Ihren € 5,- Gastro-Jeton.

Die 2er-Sitzgruppen im Sitzplan sind nur gemeinsam buchbar. Für 3er- oder 5er-Sitzgruppen buchen Sie bitte eine Kombination aus 2er-Sitzgruppen und Einzelplätzen.

Info zu etwaigen Aktionen und Rabatten finden Sie direkt im Online-Shop unter der jeweiligen Veranstaltung.

Info zu Gruppenbuchungen, unserer VIP-Lounge oder zur Exklusivmiete des Praterbühne-Areals finden Sie unter dem Menüpunkt „Eventlocation“.

Wetter

Da es sich bei „Viktor Gernots Praterbühne“ um eine Freiluftbühne handelt, finden unsere Vorstellungen grundsätzlich auch bei Regen statt. Wir bemühen uns, Aufführungen auch bei unbeständiger Witterung durchzuführen, und stehen im Hinblick auf die Wettervorhersage im laufenden Austausch mit der ZAMG. Bei auftretendem Unwetter gilt Sicherheit als oberste Prämisse, deswegen wird je nach Vorhersage zur Dauer des Unwetters unterbrochen, abgebrochen oder abgesagt. Bei Sturm findet aus Sicherheitsgründen keine Vorstellung statt.

Auftritte werden in der Regel nicht vor der angekündigten Beginnzeit abgesagt. Erfahrungsgemäß kann es den ganzen Tag regnen und dann gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Vorstellung aufklaren bzw. schlechtes Wetter nur lokal auftreten. Wenn eine Vorstellung aufgrund der Wetterlage abgesagt wird, werden wir dies zum Zeitpunkt der Absage am Veranstaltungsort bekannt geben. Grundsätzlich werden abgesagte Veranstaltungen an einem Ersatztermin nachgeholt. Sie werden vor Ort bzw. über unsere Homepage und Social Media entsprechend informiert.

Im Falle von eintretendem Regen stellen wir Regenponchos zur Verfügung. Regenschirme sind aus Sicherheitsgründen und wegen Einschränkung der Sicht nicht gestattet. In seltenen Fällen wird es uns nicht möglich sein, die Vorstellung zu Ende zu spielen. Sollte die Vorstellung wetterbedingt in der ersten Hälfte abgebrochen werden müssen und kein Ersatztermin möglich sein, sind die Tickets erstattungsfähig.

Gerne können Sie Ihre eigenen Decken und Sitzpölster mitnehmen. An der Abendkassa gibt es außerdem Praterbühne-Sitzpölster zu erwerben.

Gastronomie

Am Gelände von „Viktor Gernots Praterbühne“ serviert die Luftburg – Kolarik im Prater 100% Bio-Kulinarik. Getränke & kleine Snacks können zusätzlich auch unter dem Menüpunkt Gastronomie vorbestellt werden. Am Praterbühnen-Buffet warten Rosmarin-Popcorn, Stelzen-Fritten, Falafel oder Frozen Yoghurt – die gesamte Karte finden Sie hier. Die Gastronomie öffnet im Zuge des Einlasses um 18.00 Uhr.

Wenn Sie sich bereits Tickets für „Viktor Gernots Praterbühne“ gesichert haben, können Sie ganz einfach online Getränke & kleine Snacks vorbestellen. Einem entspannten Abend steht nichts mehr im Weg – denn die ausgesuchte Verpflegung wartet bereits gut gekühlt auf Ihren Plätzen! 

Ein beliebter Treffpunkt vor und nach den Praterbühne-Vorstellungen ist die angrenzende Luftburg – Kolarik im Prater. Das Restaurant verfügt über einen großen gemütlichen Gastgarten, der mit einer flexiblen Überdachung bei jedem Wetter für gute Stimmung sorgt. Serviert werden saisonale Wiener Klassiker wie knusprige Surstelze, aber auch viele vegetarisch/vegane Köstlichkeiten – immer in ausgezeichneter 100%iger Bio-Qualität. Unser Tipp: unbedingt reservieren!

Am Eingang erhalten Sie bei der Ticket-Kontrolle Ihren € 5,- Gastro-Jeton. Diesen können Sie noch am gleichen Abend oder auch zu einem späteren Zeitpunkt entweder direkt am Praterbühnen-Buffet oder auch im angrenzenden Restaurant Luftburg – Kolarik im Prater einlösen.

Auch heuer sammeln wir mit tatkräftiger Unterstützung unserer Besucher wieder tatkräftig für den guten Zweck! Sie wollen mitmachen? Geben Sie dazu ganz einfach Ihren Pfandbecher beim Ausgang ab und spenden so den Bechereinsatz für einen guten Zweck!

Allgemeines

  • Da es sich bei „Viktor Gernots Praterbühne“ um eine Outdoor-Location handelt, finden Veranstaltungen grundsätzlich auch im Regen statt. Dank der Dienste der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), sind wir jederzeit über Wetterschwankungen und Unwetterwarnungen informiert und können so ehest möglich reagieren. Im Falle eines Unwetters wird von dessen Dauer ausgehend unterbrochen, abgebrochen oder abgesagt. Aus Sicherheitsgründen finden bei Sturm und hohen Windlasten keine Veranstaltungen statt.
  • Veranstaltungen werden bei Regen grundsätzlich nicht vor der angekündigten Beginnzeit abgesagt, da aufgrund lokaler Schauern, oder plötzlicher Regenstopps  keine genaue Vorhersage getroffen werden kann. Daher werden wir Veranstaltungsabsagen erst am Veranstaltungsort bekannt geben. Abgesagte Veranstaltungen werden in „Viktor Gernots Praterbühne“ grundsätzlich in Form eines Ersatztermins nachgeholt. Sie werden von uns vor Ort bzw. über unsere Homepage über den Termin informiert.
  • Im Falle eines Veranstaltungsabbruchs während der Veranstaltung wird der Termin nachgeholt, wenn sich der Abbruch im ersten Teil des Acts ereignet hat.
  • Aus Sicherheitsgründen und der Einschränkung der Sicht von anderen Personen ist die Mitnahme von Regenschirmen nicht gestattet und wir bitten Sie, diese vor dem Eintreten bei dem dafür bereitgestellten Personal abzugeben.
  • Im Falle des eintretenden Regens stellen wir Ihnen Regenponchos zu Verfügung.

Der Einlass in das Gelände von „Viktor Gernots Praterbühne“ beginnt um 18.30 Uhr, die Veranstaltungen beginnen im Regelfall um 19.30 Uhr

 

  • Unseren Sitzplan finden Sie online unter www.praterbuehne.at/tickets bzw. www.wien-ticket.at.
  • Bitte beachten Sie, dass die 2er Sitzgruppen im Sitzplan nur gemeinsam und nicht einzeln buchbar sind.
  • Für 3er, 5er,… Gruppen buchen Sie bitte eine Kombination aus 2er Sitzgruppen und Einzelplätzen, dies ist nötig, da wir allen Gästen denselben Komfort unserer Beistelltische bieten wollen.
  • Damit Sie Ihre Speisen und Getränke gemütlich auf Ihren Sitzplätzen konsumieren können, sind Beistelltische für Sie bereitgestellt.
  • Decken und Sitzpolster können Sie selbst mitbringen und es werden eigene Praterbühne-Sitzpolster vor Ort zum Verkauf angeboten.

In „Viktor Gernots Praterbühne“ wird eine ca. 20-30 minütige Pause zwischen 1. Teil und 2. Teil der Veranstaltung abgehalten.

Der Gastronomie-Bereich ist während der Pause für Sie geöffnet (während der Veranstaltung geschlossen)

In der Kinderbühne gibt es keine Pause da nur ein Teil (ca. 60 Min) gespielt wird.

Die Veranstaltungsdauer beträgt im Normalfall zwischen 2 und 2,5 Stunden, welche sich wie folgt aufteilt: 50min (1. Teil) + 30min(Pause) + 50min(2. Teil)

 

Sollten Sie zu spät erscheinen werden Sie von unserem Personal zu Ihren Plätzen begleitet.

Bitte beachten Sie, dass Sie eventuell bis zur Pause auf anderen Sitzplätzen platziert werden, sofern andere Gäste durch das Erreichen Ihrer Originalplätze während des Acts gestört werden können

Schreiben Sie uns ein Mail an info@prater-buehne.at , wir behalten Vergessenes/Verlorenes für 4 Wochen auf

  • Die detaillierte Haus- und Platzordnung finden Sie im Menüpunkt „Impressum & AGBs“ bzw. vor Ort
  • Die Mitnahme von Tieren ist nicht gestattet (ausgenommen Blindenhunde, dies ist vorab schriftlich bekannt zu geben)

Location

Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Parkplätzen und Parkgaragen finden Sie im unter „Kontakt“ > „Anfahrt

Sicherheit & Hygiene

Selbstverständlich sind auch Sanitäranlagen für Sie vor Ort verfügbar

  • „Viktor Gernots Praterbühne“ und alle Bereiche innerhalb des Geländes sind barrierefrei erreichbar
  • Tickets für Rollstuhlfahrer erhalten Sie unter: info@praterbuehne.at bzw. www.wien-ticket.at

Ticket & Verkauf

  • Sie können Tickets online im Menüpunkt „Tickets“ oder vor Ort an der Kassa (Öffnungszeiten finden Sie im Menüpunkt „Kontakt“), bzw. über Wien Ticket erwerben
  • Kartenzahlung wird akzeptiert
  • Eine Bestellung/Kauf von Tickets per Telefon oder per E-Mail ist grundsätzlich nicht möglich
  • Den 5 Euro Gastronomie-Jeton erhalten Sie im Zuge der Ticketkontrolle beim Einlass
  • Der Gastronomie-Bereich befindet sich direkt im Praterbühnen-Areal
  • Topgastronom „Luftburg-Kolarik im Prater“ verwöhnt Sie mit Schmankerl und Getränken in 100 prozentiger Bio-Qualität
  • Sie können Ihre Speisen/Getränke auf den Beistelltischen bei Ihren Sitzplätzen gemütlich konsumieren
  • Die Gastronomie öffnet im Zuge des Einlasses um 18.30 Uhr
  • Den 5 Euro Gastronomie-Jeton erhalten Sie im Zuge der Ticketkontrolle beim Einlass

Etwaige Aktionen und Rabatte finden Sie direkt im Online-Shop bei der jeweiligen Veranstaltung

Schreiben Sie uns Ihre Anfrage per Mail an info@prater-buehne.at