„R.OCK I.N P.EACE… In Memoriam of the Superstars“
Summer Open Air Special:  BOWIE / FALCO / PRINCE / Whitney Houston

David Bowie, FALCO, Prince und Whitney Houston… Insgesamt haben diese Superstars der Popmusik unglaubliche 500 Millionen Platten verkauft. Welthits wie Heroes, Let`s dance, Amadeus, Kommissar, Purple Rain, I will always love you u.s.w. stehen stellvertretend für eine Zeit, in der es richtige Superstars gab. Künstler*Innen, die mehr als nur einen Song in den Hitparaden hatten. Idole einer ganzen Generation. Diesen musikalischen Helden  ist ein ganz besonderer Abend musikalisch gewidmet. Darüber hinaus gibt es auch noch Amy Winehouse, Joe Cocker, Barry White  und die Österreicher Georg Danzer, Hansi Lang und Willi Resetarits zu hören.

Es ist also angerichtet für einen kurzweiligen, unterhaltsamen Abend im Wiener Prater auf der neuen PRATERBÜHNE.

Die neue Show „R.OCK I.N P.EACE… In Memoriam of the Superstars“ bringt große Hits noch einmal live auf die Bühne. Interpretiert von einer phantastischen Live-Band und ausdrucksstarken Stimmen. Zwei Stunden Gänsehaut und Erinnerungen an unvergessliche Live Momente. Moderiert und angereichert mit teils unbekannten, spannenden Informationen und Anekdoten, führen wir Sie noch einmal in die Zeit zurück, als es noch Superstars gab. Superstars, die nicht aus einer Castingshow kamen und mehr als nur einen Hit für vier Wochen hatten.

Das Konzert verzichtet dabei vollständig auf „Lookalikes“ oder Imitation. Es geht um die authentische Interpretation der großen Hits aus dieser Zeit.

Alle Infos: www.rip.band