Das neue Album „HUNTING FOR HEAVEN“ beinhaltet 14 neue Songs voller Lebensfreude und Aufbruchstimmung. Allesamt aus der feinen Feder von Drew Sarich und der verspielten Produktion von Titus Vadon. Mitreißende Rhythmen, die vorwärts ziehen, bewegend in eine Zukunft voller Licht. Unvergessliche Melodien, die Drew Sarich mit seinen Chorgesängen auf eine verzaubernde Art und Weise nahezu engelsartig erklingen lässt. Einfach wunderbar, wie sein intimer Gesang durch die Lieder führt. Der Weg ins Paradies, ein Weg der Freude ins Licht!

„HUNTING FOR HEAVEN“ – die neue Show enthält die meisten der neuen Lieder des Albums, diesmal allerdings noch aufwändiger in Szene gesetzt als in den letzten beiden Shows. Neue Showelemente heben diese Vorstellung auf eine noch höhere Ebene. Das Endwerkorchester lässt die Vorstellung in alt gewohnter Höchstqualität erklingen. Eine Auswahl aus Liedern der letzten beiden Alben wird natürlich auch nicht fehlen.

Drew Sarich stammt aus St. Louis / USA und lebt und arbeitet seit 15 Jahren in Wien. Als Singer/Songwriter hat er im deutschsprachigen Raum und auch in einigen anderen Ländern Europas, großen Zuspruch gefunden.

Neben seiner Aktivität als Solokünstler ist Sarich oft als Hauptdarsteller in namhaften Musiktheater- und Musical- produktionen zu sehen, so in Wien, Hamburg, Berlin und am Broadway im Londoner West End.

Er arbeitete u. a. mit Elton John, Bernie Taupin, Fettes Brot, Gianna Nannini, Dave Stewart, Pete Townsend, Sylvester Stallone und Vlamidir Klitschko.