Vorgestellt werden an diesem Abend die neue Lieder aus dem Album „Erdbeeren und Musik“,  in denen Birgit Einblicke in ihre Vergangenheit gewährt und ganz persönliche Geschichten aus ihrem Leben erzählt.

Wir hören von besonders lieben Menschen, Freundschaften, Beziehungen die dann doch nicht…, einsamen Nächten, geselligen Festivals, Nichten und einem für DENK gewohnt, so noch nie dagewesenen Liebeslied. 

Dialektverliebt, gut gelaunt, nicht ausgrenzend sondern vereinnahmend, der unverfälschten Musik verpflichtet. 


Unterhaltung mit Haltung und ein Konzertvergnügen an dem natürlich auch ein paar alte Denk-Hadern nicht fehlen werden.

Die DENK ist – das weiß, hört und sieht man – ein Tausendsassa. 

Eine „Düsn’“, wie man so schön sagt. Als Jurorin und im Radio fördert sie österreichische Musiker:innen. Als umtriebige Sängerin ihrer Band „DENK“ ist sie selbst Teil der bunten Szene.

Gemeinsam mit ihren Herren, ist DENK, nach mittlerweile 7 höchst erfolgreichen Staffeln „Denk mit Kultur“, auch bei ORF III der Unterhaltung verpflichtet. 

Musiker:in
Birgit Denk: Gesang
Alex Horstmann: Bass
Mag.rer.soc.oec. Harald Wiesinger: Tasteninstrumente
Ludwig Ebner: Gitarre
Philipp ” DISCO” Mayer : Schlagzeug

www.bdenk.at